Pflegematratze Gera Rand

Pflegematratze Gera Rand

Pflegebett Matratze

Pflegematratze Gera Rand

229,00 399,00 

Vorrätig

229,00 399,00 

Gera Universalmatratzen sind ein ideales System zur Verringerung des Risikos von Hautschäden bei Patienten mit niedrigem Dekubitusrisiko. Diese hochwertigen Universalmatratzen, mit guter Körperanpassung, gewährleisten eine optimale Anpassung an Patient und Bett durch Gelenkseinschnitte.

200x90x12cm

Artikelnummer: 7026-1-1

Lieferzeit: ca. 5-7 Tage

Lesen Sie mehr über die Gewichtsklassen
Patientengewicht: 40-80kg
Patientengewicht: 60-150kg
Patientengewicht: 130-250kg
Auswahl zurücksetzen
Warenkorb anzeigen

Beschreibung

Hochwertige Monokern-Matratze zur Dekubitusprophylaxe und Lagerung, hergestellt aus medizinischem MPF® – Schaum in 3 verschiedenen Gewichtsklassen (s. technische Daten).Gera Universalmatratzen sind ein ideales System zur Verringerung des Risikos von Hautschäden bei Patienten mit niedrigem Dekubitusrisiko. Diese hochwertigen Universalmatratzen, mit guter Körperanpassung, gewährleisten eine optimale Anpassung an Patient und Bett durch Gelenkseinschnitte

Stabile Randverstärkung:
Die Randzonenverstärkung mit hoher Stauchhärte ermöglicht ein stabiles Sitzen und unterstützt die Mobilisierung von Patienten und bietet einen seitlichen Rollwiderstand.

Zusätzliche Information

Gewichtsklassen

„S“ (soft/weich), „M“ (medium/standard), „XL“ (fest) Patientengewicht – kg

S“ Patientengewicht – kg 40-80
„M“ Patientengewicht – kg 60-150
„XL“ Patientengewicht – kg 130-250
erwartendes Dekubitusrisiko2 nieder
bestehender Dekubitusgrad2 I
Ursprungsraumgewicht – kg/m3 40/50
antibakteriell – pilzhemmend, milbendicht ja
Luftdurchlässigkeit sehr gut
schwer entflammbar ja
autoclavenfest 136°C ja
Standardgröße bis cm 200x90x12
verstärkte Randzone ja
Garantie lt. Garantiebedingungen 5 Jahre
Standard – Care-Überzug PUNL® SB
Medical Polymer FoaM ja
zertifiziertes Medizinprodukt Klasse 1
Herstellung unter ISO 13485 in Österreich
ja

Sie haben soeben diesen Artikel in den Warenkorb gelegt: